Zukunft Bahnhof Bern

Da diese Seite mit den im Titel genannten Stichworten gesucht wurde, will ich auf diese Zukunftspläne für den Bahnhof Bern kurz eingehen. Witzigerweise verwendet man das Wort „Hauptbahnhof“ in der Schweiz fast nur für Zürich. Wenn Ihr Hamburg besser als Bern kennt, stellt Euch den Hamburger Hbf vor. Abgesehen davon, dass der Hamburger Hbf mehr als doppelt so viele Fahrgäste wie Bern und sogar mehr als Zürich pro Tag bewältigen muss und dass die Stadt Hamburg etwas mehr Einwohner als Bern hat, auch wenn man den Tätort und nicht die unrelevante nominelle Einwohnerzahl vergleicht, ist der Berner Bahnhof doch überlastet und soll wahrscheinlich ausgebaut werden.

Was die Pläne sind, ist in www.zukunftbahnhofbern.ch genau beschrieben und soll hier nicht wiederholt werden.

Warum wird aber der Berner Bahnhof vergrößert und der Hamburger Hauptbahnhof nicht?

Der wichtigste Grund ist wohl, dass man in Hamburg lieber in Kauf nimmt, daß der Bahnhof und seine Zufahrten überlastet sind und schmerzhafte Einschränkungen im Betrieb hat, als ein paar Milliarden EUR zu investieren, um die Zulaufstrecken auf Hamburger Stadtgebiet auszubauen und den Bahnhof um einige Gleise zu erweitern. So hat man heute die absurde Situation, dass man oft beim Umsteigen in Hamburg ca. 45 min lange Aufenthalte hat und daß von Hamburg nach Kiel und Lübeck nur stündliche Eilzüge (heute heißen sie gerade IRE, RE oder SE) fahren.

In Bern gibt es jeweils zur halben und zur ganzen Stunde Umsteigeverbindungen in alle Richtungen und deshalb ist der Bahnhof jeweils zu diesen Zeiten überfüllt, sowohl mit Zügen als auch mit Fahrgästen.

Der größte Engpass besteht aber bei der Schmalspur-S-Bahn in Richtung Ittigen, Worb, Jegenstorf und Zollikofen, die auf drei Linien jeweils alle 15 min fährt und einen großen Teil des Fahrgastaufkommens der Berner S-Bahn bewältigt. Deren Bahnhofsteil hat vier Gleise, aber sehr schmale Bahnsteige und ist allein durch die vielen Reisenden überlastet. Dieser Bahnhofsteil soll deshalb wahrscheinlich als erstes durch einen leistungsfähigeren Bau ersetzt werden.

Links:
* Wikipedia: Bahnhof Bern
* Wikipedia: Hamburg Hbf
* zukunftbahnhofbern.ch
* SBB über Bahnhof Bern

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*