Panoramafreiheit

Die Panoramafreiheit, wie sie heute in vielen EU-Ländern gilt, scheint gefährdet zu sein.

Heute darf man in Deutschland permanent sichtbare Gegenstände und Gebäude vom öffentlichen Raum aus fotografieren und die Fotos veröffentlichen.

In Zukunft droht ein Fotografierverbot bzw. ein Veröffentlichungsverbot bei solchen Aufnahmen.

Ich finde das hochgradig unintuitiv, unverhältnismäßig und unpraktisch. Die Gesetze sollten letztlich uns Menschen dienen, durchaus auch indirekt, und nicht uns schikanieren. Deshalb empfehle ich, die Petition zur Erhaltung der Panoramafreiheit zu unterzeichnen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*