Abwarten von Anschlüssen

Das Abwarten von Anschlüssen ist eigentlich eine Abwägung, in etwa die folgenden Faktoren einfließen könnten:

  • Gibt es für die betroffenen Fahrgäste eine Alternative?
  • Wie sieht diese aus?
  • Wie viele Fahrgäste sind betroffen?
  • Wie sind die Möglichkeiten, mit dem durch das Abwarten von Anschlüssen verspäteten Zug weiterzufahren
  • Hängt eine längere Reisekette an der Fahrt

Man hört immer, dass die Anschlüsse vorgemeldet seien, erlebt aber nie, dass die Kondukteure die Fahrgäste fragen, was für Anschlüsse sie brauchen.

Nun will man in der Schweiz einen Versuch starten, bei dem Fernzüge vor 20:00 überhaupt nicht mehr auf Anschlüsse warten sollen. Ich halte das nicht für die optimale Lösung, das so ohne Berücksichtigung des Einzelfalls zu sagen. Aber wir werden sehen, was dabei herauskommt.
Hier die Informationsquellen:

Auf der SBB-Webseite habe ich nichts gefunden, aber die Vielzahl der Quellen sollte ausreichen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*