Modelle zur Verbreitung von Covid-19

Man liest einiges dazu, wie sich die Krankheit Covid-19 verbreitet uns auswirkt. Vielleicht einmal Zeit für einen Faktencheck der Modelle, mit denen in der Regel argumentiert wird. Annahme 1: Alle Menschen geben das Virus mit derselben Wahrscheinlichkeit weiter. Daraus werden Prozentsätze abgeleitet, wie viele Menschen geimpft werden müssen, damit die sogenannte „Herrenimmunität“ erreicht ist. Annahme …

Share Button

Covid-19-Impfung Priorisierung

Vorab: Ich gehe davon aus, dass Covid-19 wirklich eine sehr gefährliche Krankheit ist und dass die Impfstoffe wirklich nützlich sind, um diese Krankheit zu bekämpfen. Und Priorisierung ist immer dann wichtig, wenn das Impfen selbst langsam voran geht. In Israel schafft man anscheinend, die Impfwilligen so schnell zu impfen, dass die Priorisierung unrelevant ist. Das …

Share Button

Impfstoff gegen Covid-19

Wie es aussieht, sind mehrere Impfstoffe schon zugelassen oder kurz davor. Zur Frage, ob man sich trauen sollte, sich impfen zu lassen, gibt es ja sehr kontroverse Meinungen im Internet und wenn man nicht wegen der Krankheit zuhause säße auch im wirklichen Leben. Das mit den Chips, die in der Impfung drin sind, ist Quatsch.  …

Share Button

Kann das Vorenthalten von Information nützlich sein?

Vorweg, es geht nicht um psychologische Aspekte, dass man etwa wegen einer schlechten Nachricht schlecht schläft. Es geht um ein sehr vereinfachtes Modell, wie es Ökonomen verwenden und Wissen und Information setzen sich in Geld oder andere messbare Vorteile um, für die man Geld bezahlen würde. Ein Beispiel: Ein ICE von Leipzig nach Nürnberg hatte …

Share Button

Covid-19: Wie viele Restriktionen sind sinnvoll

Wir wissen noch nicht, was eine Analyse in ein paar Jahren zu der ganzen Geschichte ergeben könnte. Aber vielleicht sollte man sich einmal Gedanken machen, welche Restriktionen sinnvoll sind und welche man eher hinterfragen sollte. Es gibt einige Maßnahmen, die sinnvoll und nützlich sind und die sich für eine längere Zeit durchhalten lassen. Man kann …

Share Button

Covid-19: Ein paar Gedanken zur Ausbreitung

Im März hat man mit Modellen gerechnet, die von einer etwa gleichmäßig verteilten Anfälligkeit ausgehen und einer gewissen Ansteckungswahrscheinlichkeit. Und einer gewissen Gefährlichkeit der Krankheit. Das waren Schätzwerte aufgrund der damaligen Datenlage. Nun kam es in einigen Hotspots (China, Iran, Norditalien, New York, Spanien, Elsass) zu vielen Krankheitsfällen und auch Todesfällen. Zum Teil waren die …

Share Button

Corona-Krise und Verkehrswende

Man hört viel davon, dass die Coronakrise die Verkehrswende voranbringe, weil ja jetzt weniger gefahren und fast nicht geflogen wird und die Emissionen zurück gegangen sind. Das ist aber ein temporärer Effekt. Es ist leider davon auszugehen, dass die Corona-Krise ein riesiger Rückschlag für die Verkehrswende sein wird. Ein großer Erfolg der letzten Jahre ist …

Share Button

Intensive und Extensive Größen: Sinnvolle Karten und Zahlen zu Covid-19 & Coronavirus

English Wir werden überflutet mit Informationen zur Ausbreitung und Eindämmung der Covid-19-Krankheit und des verursachenden Coronavirus. Leider haben die meisten Karten und Tabellen absolute Zahlen im Auge. Da ist China immer weit vorne. Wir sollten uns aber Gedanken machen, was sinnvolle Zahlwerte sind, die wirklich etwas aussagen. Ich möchte eine Anleihe aus der Thermodynamik und …

Share Button

Corona-Virus und Verkehr

Wegen der vom Corona-Virus ausgelösten COVID-19-Krankheit wird auch der Verkehr vorübergehend mit einem zusätzlichen schwerwiegenden Problem konfrontiert. Die öffentlichen Verkehrsmittel, die wir uns so sehr wünschen, sind jetzt auch potentiell Orte der Ansteckung. Vor allem bei der normalerweise wünschenswerten guten Auslastung. Die Slowakei und die Tschechische Republik haben deshalb den Bahnverkehr weitgehend oder ganz eingestellt. …

Share Button